Anmeldung und Durchführung von Demos

Anonymous Code of Conduct

Das gilt für alle

Hinweise für Plakate

  • Am besten groß, aber noch tragbar.
  • Am besten DICKE schwarze Schrift auf weißem Grund (hoher Kontrast = gut lesbar). (oder einfach Komplementärfarben)
  • Vorsicht Wind: Zu große und schwere Plakate sind insbesondere beim Umzug eine Plage.
  • Die Stange sollte lange genug sein, um das Plakat schön hochhalten zu können, ohne dabei schnell flügellahm zu werden.
  • Texte auf den Plakaten kurz und knapp halten. Passanten und vorbeirauschende Autofahrer sollen schnell erfassen können worum es geht.

Anregungen für Schlachtrufe

  • Informiert Passanten mit einem Megaphon über die Machenschaften der Scientology.
  • Um ein andauerndes Labern des Megaphon-Anons oder zu vermeiden ruft ein Frontmann einen Ausspruch oder eine Frage und der Rest der Anons antwortet.
  • Achtet darauf, dass alle die entsprechende Antwort kennen.

Beispiele

  • Kein Scien( )tology!
  • Sciento! LÜGEN!!
  • Was will Scientology? GELD GELD GELD!!
  • w w w! XENU.NET!!
  • Anonymous! What is your profession!? HU!! HU!! HU!! HU!!
  • Wissen ist frei! SCIENTOLOGY NICHT!!
 
anonymous/aktivismus/howto/demo.txt · Last modified: 2015/11/17 16:03 by 93.228.61.224 · [Old revisions]