Ereignisse

Hier sollen besondere Ereignisse gesammelt werden, die u.a. in internationalen Foren diskutiert werden, um sie deutschsprachigen Interessenten verfügbar zu machen.

2009

April

  • 27.04.2009: Fraktionssitzung der CDU Spandau (nichtöffentlich?); Beratung mit Herrn Gandow zu Scientology

März

  • 08.03.2009: Beginn einer mehrteiligen Bericht-Serie "Anonymous gegen Scientology" des US-amerikanischen Fernsehsenders KESQ / Nathan Baca. Interviews mit Tommy Davis (Bestätigung der Xenu-Story), ehemaligen Scientologen und Kritikern, differenzierte und offene Berichterstattung zu vielen Punkten, die von Anonymous kritisiert werden.

Februar

Januar

  • 20.01.2009: Raid zur Premiere des Films „Walküre“ in Berlin. Tom Cruise signiert Guy Fawkes Maske eines Anonymous.
  • 05.01.2009: Marc Headley (Ex Sea Org) erhebt Klage gegen Scientology wegen ausbeuterischen Arbeitsbedingungen.
  • 02.01.: Tod von Jett Travolta (16); mittelbare Todesursache umstritten.

2008

November

  • 24.11.2009: Der ehemalige Scientologe Mario Majorski (alias „Epic Sword Guy“) geht im Celebrity Centre Hollywood (USA) mit zwei Samuraischwertern auf Wächter von Scientology los und wird erschossen.

Oktober

  • 26.10.2009: Anon Orange bei Gold Base (Hemet, Kalifornien, USA) durch Scientology Wächter verhaftet, wegen angeblichem Hausfriedensbruch („Trespassing“).
  • 24.10.2009: Massive Raids in UK beim IAS-Treffen 2008.
  • 22.10.2009: John Duignan veröffentlicht sein Buch "The Complex", in dem er über seine Jahre bei Scientology berichtet.
  • 13.10.2009: Tod von Uwe Stuckenbrock im RPF.

September

 
anonymous/oeffentlichkeitsarbeit/ereignisse.txt · Zuletzt geändert: 24.06.2011 09:55 (Externe Bearbeitung) · [Ältere Versionen]